Erdenengel und der neue Corona-Virus

von | 07.04.2020 | News

Lieber Erdenengel,

heute mal ein paar ernstere Worte.

Das sind besondere Zeiten, in denen die Menschen uns, die Erdenengel, besonders brauchen. Es ist an uns, andere durch diese Krise zu begleiten, ihnen Trost zu spenden, ihnen Mut zu machen und sie an der Stelle zu unterstützen, wo sie es am meisten benötigen.

Es ist an uns, Liebe und Zuversicht zu verbreiten. Wir sollen mit gutem Beispiel voran gehen. Nicht panisch, sondern sorgsam. Nicht ängstlich, sondern achtsam. Nicht verzweifelt, sondern verbunden. Angebunden an unsere Quelle.

Wir alle sind aufgerufen, uns aufs Licht auszurichten. Jeder für sich, und in Verbindung mit anderen Erdenengeln und Lichtarbeitern. Jeder von uns auf seine ganz spezielle Art und Weise. Jeder genau dort, wo er oder sie steht.

Um das tun zu können, ist es elementar, zuerst gut für uns selbst zu sorgen. Wie zu jeder anderen Zeit, geht es nicht darum, unsere Kraft zu teilen, sondern uns bewusst an die Quelle anzuschließen, und all die Gaben durch uns durch in die Welt fließen zu lassen.

Das ist es, was Erdenengel immer und immer wieder vergessen. Weil ihre, weil unsere Natur ist, zu geben, ohne Unterlass. Doch wenn wir dabei von unserer eigenen Kraft geben, erschöpfen wir zu schnell und brauchen viel Zeit, um uns zu regenerieren. Warum dann nicht gleich die Kraft aus höchster Quelle nehmen und durch uns hindurch anderen schenken?

Lieber Erdenengel, breite gerade jetzt Deine Flügel weit aus und nimm Dir ausreichend Zeit, Deine eigene Kraft zu spüren. Deine Schwingung hoch zu halten.

Verbinde Dich mit anderen und schaffe ein Feld der Liebe und des Lichts. Gemeinsam können wir die Energie hoch halten und uns auf das ausrichten, was nach dieser Krise kommt.

Eine neue Haltung, dem Leben und der Erde gegenüber. Wir werden vieles nicht mehr als selbstverständlich annehmen. Wir werden uns dem Leben öffnen, der Liebe öffnen, einander öffnen. Alles wird anders sein. So wie es von langer Hand geplant war. Wir sind hier, um diesen Prozess zu unterstützen. Unser Herz weit zu öffnen und diese neue Schwingung mit der Welt zu teilen.

Doch denke daran, lieber Engel, als allererstes ist Deine Aufgabe, Dein Herz für Dich selbst mehr zu öffnen. Noch besser für Dich zu sorgen. Noch liebevoller zu Dir selbst zu sein. Freundlich, aufmerksam, sanft.

Stell Dir dazu vor, wie Du Deine Engelsflügel weit entfaltest. Schlage sie kräftig aus. Immer und immer wieder. So lange, bis alle belastende Energie, alle hinderlichen Gedanken, alle alten Überzeugungen, jeder letzte Rest von Angst komplett aus Deinem System entfernt ist.

Nimm die Freude und das Glück wahr, die in Dir entstehen, wenn Du wieder in Deiner reinen, klaren Energie bist. Und dann verbinde Dich bewusst mit der Quelle, breite Deine Flügel aus und sende diese wundervolle Energie durch jede Zelle Deines physischen Körpers und jede Ebene Deines feinstofflichen Körpers hinaus in die Welt und zu denen, die sie im Moment am meisten brauchen.

Tu das, wofür Du Dich entschieden hast, auf der Erde zu inkarnieren. Jetzt ist der Moment, zu erwachen. Jetzt ist der Augenblick, auf den Du – bewusst oder unbewusst – gewartet hast. Jetzt ist die Zeit, Dein wahres himmlisches Wesen zu erkennen und Dir selbst und der Welt zu schenken, was Du wirklich bist.

Danke, lieber Engel, dass Du den Mut hattest, jetzt in der Welt zu sein.

Danke, dass Du mithilfst, ein Feld aus Licht und Liebe zu erschaffen.

Danke, dass Du bist.

Breite Deine Flügel aus – und flieg.

Deine Angelika

Erdenengel-Test & Erdenengel-News

Trage Dich hier ein und mache den gratis „Erdenengel-Test“. Und erhalte weitere Infos und Inspirationen von erdenengel.de per Mail.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht weiter gegeben! Du kannst deine Einwilligung zum Empfang der E-Mails jederzeit widerrufen. Dazu befindet sich am Ende jeder E-Mail ein Abmelde-Link. Die Angabe deines Namens ist freiwillig und wird nur zur Personalisierung der E-Mails verwendet. Deine Anmeldedaten, deren Protokollierung, der E-Mail-Versand und eine statistische Auswertung des Leseverhaltens, werden über Active Campaign, USA verarbeitet. Mehr Informationen dazu erhältst du auch in meiner Datenschutzerklärung.